Slawenburg Raddusch – Archäologie in der Niederlausitz

Zwischen rekultivierter Braunkohlengrube und Spreewald liegt die Slawenburg Raddusch mit der Ausstellung „Archäologie in der Niederlausitz“. Das wie aus der Zeit gefallene Gebäude aus Holz, Erde, Sand und Lehm ist eine äußerlich originalgetreue Adaption einer slawischen Flucht- und Speicherburg des 9./10. Jahrhunderts.

Adresse

Zur Slawenburg 1
03226 Raddusch

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Biosphärenreservat Spreewald

Kategorien

  • Museen & Ausstellungen

Zielgruppen

  • Familien & Kinder
  • Junge Leute
  • Senioren
  • Gäste mit Handicap
  • Schulklassen