Kranichtour

Die Radtour führt um einen bedeutenden Kranichsammel- und Rastplatz im Süden Brandenburgs, von den Höhenlagen des Niederlausitzer Landrückens bis in die Niederungen des Spreewaldes, durch alte Wälder und eine sich rasant verändernde Bergbaufolgelandschaft mit neu entstehenden Seen. Am Wege liegen reizvolle Dörfer mit Feldsteinkirchen, Herrenhäuser mit ländlichen Parkanlagen und historische Stadtkerne. 

  • Länge: 200 Kilometer

  • Markierung: stilisierter Kranich auf gelbem Grund

  • Routenverlauf: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen – Luckau – Uckro – Dahmetal – Wildau-Wentdorf – Falkenberg – Höllberghof – Gehren – Bornsdorf – Crinitz – Fürstlich Drehna – Plinsdörfer Gosda, Zwietow – Altdöbern – Pritzen – Reddern – Laasow – Ogrosen – Calau – Slawenburg Raddusch – Raddusch – Lehde – Lübbenau – Hindenberg – Schlabendorf – Natur-Erlebeniszentrum Wanninchen

  • Tourenfaltblatt: Kranichtour

Über den Tourismusverband Spreewald können sie Unterkünfte und Gepäcktransfer für diese Radtour buchen. 

Adresse

Südpromenade
15926 Luckau

Gebiet

  • Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Biosphärenreservat Spreewald

Kategorien

  • Radwanderrouten

Zielgruppen

  • Junge Leute
  • Senioren
  • Familien & Kinder