RangerTour: Kleine Waldarbeiter unter der Lupe

Termin

Veranstaltungsbeginn:
20.04.2024 - 09:30 Uhr
Veranstaltungsende:
20.04.2024 - 13:00 Uhr

Beschreibung

Im April sind die Waldameisen schon längst aus ihrer Winterruhe erwacht und gehen putzmunter ihren vielfältigen Aufgaben nach. Wir wollen sie dabei beobachten, wie sie Nestbauarbeiten verrichten, Beutetiere erlegen, sich gegenseitig füttern und ihre Nutztiere versorgen. Richtig gelesen: Ameisen betreiben gewissermaßen Landwirtschaft. Was dahinter steckt und welchen Nutzen Waldameisen haben, werden die Teilnehmenden auf dieser Wanderung erfahren. Mithilfe von (mitgebrachten) Lupen wird außerdem exemplarisch eine Artbestimmung durchgeführt und auf die Unterschiede zu anderen Arten aufmerksam gemacht.

 

Strecke: Wanderung ca. 5 km

 

Anmeldung: bis 12. April unter +49 175-7213063 / oder luebbenau@Naturwacht.de

 

Hinweis: Wichtig sind wetterfeste Kleidung. Wer möchte, kann eine eigene Lupe mitbringen.

 

Diese Führung ist ein Angebot der "Ranger- und Erlebnistouren"

Preis

kostenfrei

Veranstaltungsort

Raddusch
Bahnhof Raddusch
Radduscher Bahnhofstraße
03226 Vetschau OT Raddusch

E-Mail
luebbenau(at)naturwacht(dot)de
Internet
http://naturwacht.de

Veranstalter

Naturwacht Spreewald
Ranger der Naturwacht Spreewald in Lübbenau
Schulstr. 9
03222 Lübbenau

Telefon
+49 (0) 175-7213063
Internet
http://naturwacht.de

Weitere Links

Internet
Alle RangerTouren der Naturwacht Brandenburg

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg